Hamamtuch und Strandtuch tragen

Ein Hamamtuch oder ein Strandtuch zu tragen, ist nicht schwer!
Mit den Mustern und Farben eines Hamamtuchs lässt sich gut spielen.

Das ist bestimmt auch der Grund warum diese Mode-Erscheinung längst im europäischen Raum angekommen ist. In den hippen Straßen Berlins & Hamburgs trägt man sie längst locker als Schal oder galanten Überwurf.

Aber auch in Räumen an der See, auf Sylt zum Beispiel, weiß man die Vielfältigkeit  dieser Tücher zu nutzen. 
Der klassische Nutzfaktor liegt natürlich auch immer noch in seiner Benutzung als Handtuch in der Sauna zum Beispiel oder als Handtuch im Schwimmbad.
Dort zeigt sich wie saugstark Sie von Natur aus sind. 
Bei unseren Strandtüchern zeigt sich hier nochmal ein besonderer Faktor:
sie trocknen unheimlich schnell! Das ist besonders Praktisch wenn man das Handtuch mal zum See mitnehmen will. 
Dann hängt man es noch ganz schnell 15 Minuten an den Baum und schon ist es wieder fertig zum einpacken!